Sprachen

Αρχοντικό κεφαλάρι

Ausflüge - Ορεινή Κορινθία Αρχοντικό Κεφαλάρι, διαμονή, ξενώνες, ξενοδοχεία

Während Ihres Aufenthaltes im “Arhontiko Kefalari” haben Sie die Möglichkeit, einzigartige Ausflüge in die umliegende Region des Berggebiets von Korinthia zu machen. Es kann auch als Basis dienen, um die gesamte Region des Peloponnes zu erkunden.

In der Nähe von uns befindet sich Stymfalia (8km). Dort hat Herakles der Mythologie gemäß die Stymphalischen Vögel entfernt. Sie können die Ruinen der Akropolis des Antiken Stymphalos und das venezianische Kloster Zaraka besichtigen. Besuchen Sie das hochmoderne Umweltmuseum. Auch können Sie die Aussicht auf den See von Stymphalia genießen und Vögel beobachten. Weiterhin können Sie Ihren Spaziergang noch mehr genießen, indem Sie eine Fahrradtour rund um den See unternehmen.

Eine wundervolle Route führt Sie zu Feneos (30 km). Dort wird der Anblick der Doxa-See, dessen Wasser auf den umliegenden Bergen wiederspiegeln Sie verzaubern. Besuchen Sie die Kirche des Heiligen Fanourios, das historische Kloster von St. Georg und probieren Sie kandierte Rose, eine berühmte Süßigkeit, die Ihnen angeboten wird. Kaufen Sie lokale Produkte aus den Ställen. Spüren Sie die Kraft der Natur, wenn Sie um den See reiten.

Dann wird die Straße Sie zu einem malerischen Dorf im Berggebiet von Korinthia, das Goura heißt, führen und dann nach Tarsus (40 km), die sogenannten “Meteora” des Berggebiets von Korinthia. Es handelt sich um vertikale Felsen und in der Höhle, die geformt wird, findet man die Kirche „Jungfrau der Felsen“.

Die “Weinstraßen” führen Sie zu den Weinbergen und Weingüter von Nemea (30 km), die Sie besuchen können. Sie können auch die Ausgrabungsstätte des antiken Stadions und der alten Krypta besuchen.

Ein anderer Weg führt zu Trikala von Korinthia (35 km), die an den Berghängen von Ziria gebaut und umgeben von dichten Tannenwäldern sind. Dort findet man auch eine Skipiste.

Es gibt einen einfachen Zugang zum Berggebiet von Arkadien und Tripolis durch die Landstraße von Levidi (80-90 km).

Im Sommer kann man Kiato (25 km), mit seinem schönen Strand Diminio und das Theater der Antiken Sikyon besuchen. Auch Pefkia bei Xylokastro (30km), das so genannte “grüne Ufer der Heimat” des Dichters Kostas Karyotakis, das Iraion und den See von Vouliagmeni (80 km), das Schloss Acrokorinth (50 km), die archäologische Stätte von Mykene (55 km) und das antike Theater von Epidaurus (97km) sind einen Besuch wert.

Wir verfügen über Mountainbikes, womit Sie Fahrradtouren in der Natur genießen können, um tiefe Atemzüge zu nehmen und sich wieder zu beleben!

apodslide1 apodslide2 apodslide3 apodslide4 apodslide5 apodslide6

apodslide7 apodslide8 apodslide10 apodslide11 apodslide13

Entfernungen:

  • Athen-Kefalari 130 km
  • Patras- Kefalari 130 km
  • Kiato- Kefalari 25 km
  • Kefalari-Stymfalia 8 km
  • Kefalari-Feneos 30 km
  • Kefalari-Tarsos 40 km
  • Kefalari-Nemea 30 km
  • Kefalari-Trikala 35 km